Link-Sammlung

TIPPS & LINKS


Künstler-Website

Im 1. Entwurf und im Aufbau befindlich ist anlässlich des 100. Geburtstages des Fotografen eine Website "Karl Heinz Mai" gestaltet worden und erreichbar über: https://karl-heinz-mai.jimdosite.com


Weitere Informationsquellen zu "Karl Heinz Mai"

Im Internet Archiv - archive.org mit Suche "Karl Heinz Mai"

In der Deutschen Nationalbibliothek: "Karl Heinz Mai"

Deutsche Biographie: "Karl Heinz Mai"

Sächsische Bibliografie: "Karl Heinz Mai"

Bitte beachten Sie auch Informationen und LINKS zu Datenbanken


Neue Fotografen-Website: https://fotografie-peter-wissing.jimdosite.com/

Einladung auf die neue Website des Fotografen Peter Wissing. Ein spannender und vor allem vielseitiger Einblick in ein großartiges Lebenswerk von Prof. Peter Wissing.


Lehmstedt Verlag "Karl Heinz Mai - Reporter auf drei Rädern"

Der Bildband des Lehmstedt Verlages zum 100. Geburtstag des Leipziger Fotografen Karl Heinz Mai (28.02.1920 - 09.05.1964) mit einem Vorwort von Christoph Kaufmann,  Leiter der Fotothek des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig, zeigt 180 ganzseitige Duotone-Abbildungen mit Motiven aus den Jahren 1945-1964. 


Erinnerung an die große Jubiläumsausstellung von Gerhard Weber 2021

In beeindruckender Weise sehe ich das Lebenswerk von Gerhard Weber. Die Nähe zu den Menschen und die Liebe zur Heimat, seine Beständigkeit und vor allem die Achtung vor allen fotografierten Menschen hat ihm selbst Hochachtung eingebracht und seine Fotografien international bekannt gemacht. Zum Beitrag auf YouTube.


DVD "Leipzig wiederentdeckt"

Im Herbst 2014 erschien bei filmwerte GmbH Potsdam mit freundlicher Unterstützung der Leipziger Volkszeitung eine DVD "Leipzig wiederentdeckt - Historische Filmschätze von 1910-1989". 

In einem der dreizehn Filme ("Die Leipziger Innenstadt" Stadtkabinett für Kulturarbeit Leipzig, 1987, 26 min) finden Sie über 30 historische Fotografien von Karl Heinz Mai. Filmwerte bietet inzwischen eine zweite Leipziger und viele weitere DVDs aus anderen Städten an.


Eisenbahn-Postkarten-Museum Oschatz

Besuchen Sie das Museum von Günther Hunger in Oschatz im Südbahnhof. Die Online-Variante zeigt zwei Motive von Karl Heinz Mai auf Postkarten. 


Weitere Empfehlungen


Partner für Rahmung, Porzellanminiaturen und Magnetöffner

grass-leipzig.de - Porzellanminiaturen, Rahmungen, Magnetöffner und Schlüsselanhänger mit Ihren oder auch Fotografien der Fotothek Mai Leipzig und aus dem Katalog der Fa. Franz Grass.